Psychische Belastung-Vorsicht Stellenwechsel: 10 Herausforderungen in der Schweiz für Führungskräfte zwischen Kündigung und neuer Stelle

Herzlich Willkommen im INTRINSIC FIRE Blog. Deine Feuer-Entfacherinnen und Feuer-Entfacher für emotionale Umwandlung und problembasiertes Lernen.

Die Phase der beruflichen Neuorientierung zwischen der Kündigung deiner bisherigen Rolle und dem Antritt einer neuen Stelle als Führungskraft birgt in der Schweiz zahlreiche Herausforderungen. In Anbetracht der dynamischen Arbeitswelt und den spezifischen Anforderungen an dich und deiner Rolle als Manager beleuchten wir in diesem Text die psychische Belastung, die durch Herausforderungen wie Neuorientierung, finanzielle Unsicherheit, soziale und kulturelle Hürden entstehen kann. Es ist essenziell, diese Aspekte bei dir früh zu erkennen und wirksame Bewältigungsstrategien zu entwickeln, um deine Resilienz aufzubauen und die Neuorientierungsphase erfolgreich zu durchlaufen

identity, self, authentic-795295.jpg

Bist du bereit für den Blog Artikel, deine persönliche Lernreise?

Wie können Führungskräfte in der Schweiz die psychische Belastung während der beruflichen Neuorientierung zwischen Kündigung und neuer Stelle bewältigen und welche Strategien stehen ihnen zur Verfügung, um erfolgreich mit den vielfältigen Herausforderungen dieser Phase umzugehen?

Du als Führungskraft kannst deine psychische Belastung während der beruflichen Neuorientierung zwischen Kündigung und neuer Stelle bewältigen!

  • Arbeite kontinuierliche an deinem Selbstwertgefühl
  • Fördere deine Motivation mit Meilensteinen und Zwischenzielen, sowie der Klarheit wohin deine Reise geht 
  • Setze aktiv Stressbewältigungsstrategien ein

So kannst du effektiv mit deinen verschiedenen Herausforderungen in all den Phasen in deinem beruflichen Wechsel umgehen.

Wie sieht deine aktuelle Situation aus – Angestellt oder gekündigt? Psychisch belastet oder unbeschwert und lustvoll?

Wo stehst du derzeit? Bist du wegen deiner Stelle psychisch angeschlagen? Die psychische Belastung oftmals auch als “Mental Health” benannt ist nicht zu unterschätzen und doch wird es oft getan. Sei vorsichtig, denn die Art des nicht Bewusstseins oder der Unterdrückung kann sich schnell negativ auswirken.

Nimm die drei oben genannten Tipps auf und arbeite laufend an deinem Selbstwertgefühl, nähre deine Motivation und erhalte deine Fähigkeiten zur Stressbewältigung. In vielen Fällen beobachten nicht nur wir von Intrinsic Fire, sondern auch HR-Experten, dass Bewerber während Vorstellungsgesprächen aufgrund solcher Belastungen nicht die gewünschte Leistung erbringen. Dies liegt daran, dass sie ihre vorherige Position nicht angemessen verarbeitet haben. Platziere daher deine erworbenen Fähigkeiten, Erfahrungen und Erfolge und beklage dich nicht über deinen ehemaligen Arbeitgeber. In der Sprache des Rennsports entspricht dies einem “Fahrerfehler” und nicht einem “Motorschaden oder technischen Defekts“.

Und nun weisst du nicht wie weiter?
JA

Wir bieten dir drei Möglichkeiten.

  1. Du löst für dich das kostenlose Kotzkübel-Nugget und schaust, was nach unserer Rückmeldung mit dir geschieht.
  2. Du buchst ein kostenloses Erstgespräch und wir schauen gemeinsam, was für dich ein passender Weg wäre
  3. Du buchst direkt deine Begleitung – Dein Happy PATH
NEIN

Somit ist dir klar, welches deine nächsten Schritte sind und du bist bereit für deine berufliche Veränderung. Wir finden das toll und bieten dir drei zusätzliche Möglichkeiten.

  1. Falls du einmal einen Tipp oder eine Aussensicht benötigst, buche ein kostenloses 20-minütige Gespräch
  2. Lese diesen Artikel über einen nachhaltigen Action Plan. Deine Veränderung bentötigt Zeit und eine gute Planung. Daher bereite dich gut vor.
  3. Ziehe für deine Karriereplanung das Success Career Journey in Betracht und gehe nicht einfach ohne klares Ziel auf deinem Pfad los.

Vorsicht – nachfolgend Werbung!

Geschätzte Führungskraft,

Wir laden dich herzlich ein, an unserer vertieften Umfrage teilzunehmen.

Deine Meinung und Erfahrung sind von unschätzbarem Wert. Wir schätzen deine Zeit und deine Meinung sehr und freuen uns auf deine Teilnahme an dieser wichtigen Umfrage.

Vielen Dank für dein Engagement

INTRINSIC FIRE

Umfrage: Förster vs. Manager – deine emotionale Verwandlung

QR-Code Umfrage- Förster vs. Manager

und weiter gehts mit dem Blog-Artikel.

Schätze dich auf dem nachfolgenden Stimmungsbarometer ein – Wie geht es dir derzeit mit dem Gedanken deine Stelle zu verlassen, zu verlieren oder in der Angst zu stecken?

1 geht mir schlecht vs. 10 geht mir sehr gut.

Liegt deine Stimmung unter dem Wert 6, so absolviere das kostenlose Modul Kotzkübel

Wenn es dich wunder nimmt, was der nachfolgende Spiegel und Text soll, dann lese diesen sehr passenden Blog-Artikel und erweitere deinen Horizont über das Thema berufliche Veränderung. Anne: “Ich las diesen Artikel und musste den sogar meiner Schwester weiterleiten. Denn Sie befindet sich derzeit in einer sehr schwierigen Situation inklusive beruflicher Veränderung. Danke euch für diesen hilfreichen Artikel – Anne”.

Glaubst du, dass es in deinem Unternehmen anders läuft?
Welche Geschichte lebst du gerade?

Mental Health – lieber im PERMA Modus als auf der emotionalen Achterbahn

Diese Auseinandersetzung mit dem Thema “Psychische Belastung, Mental Health” gewinnt in der breiten Bevölkerung sowie auch in der Arbeitswelt an Bedeutung. Angesichts der dynamischen Natur des modernen Arbeitsmarktes und der besonderen Anforderungen, die an Führungskräfte gestellt werden. Im folgenden Text werfen wir einen genauen Blick auf die Herausforderungen, die sich Führungskräften in der Schweiz während dieser Phase stellen. Insbesondere konzentrieren wir uns auf die psychische Belastung, die diese Herausforderungen mit sich bringen können. Von der Neuorientierung über finanzielle Unsicherheit bis hin zu sozialen und kulturellen Hürden – jede dieser Herausforderungen hat das Potenzial, das psychische Wohlbefinden zu beeinträchtigen.

Für dich ist es somit von entscheidender Bedeutung, diese Herausforderungen zu verstehen und Strategien zu entwickeln, um ihnen wirkungsvoll zu begegnen. Indem du in der Rolle als Manager, Abteilungsleiter oder Teamleiter dich aktiv mit diesen Aspekten auseinandersetzt, kannst du nicht nur deine eigene Resilienz stärken, sondern auch Wege finden, diese Phase der Neuorientierung erfolgreich zu meistern, zu transformieren und die daraus gewonnen Kompetenzen in einen anderen Themenbereich aus deinem Leben anzuwenden. 

Willkommen im persönlichen Change, deine berufliche Neupositionierung – 10 Punkte nebst Mental Health

Nebst den oben genannten Punkten gibt es auch noch Themen, welche nicht einen direkten aber doch einen starken Einfluss haben auf deine erfolgreiche berufliche Veränderung. Achte deshalb auf:

  • Arbeitsvertragliche Gewissheit: Überprüfe sorgfältig deine Vertragsbedingungen, deine Arbeitnehmerrechte und Arbeitnehmerpflichten, und zögere nicht, rechtlichen Rat einzuholen, falls erforderlich. Prüfe, ob du eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hast. 
  • Herausforderungen im Zusammenhang mit der Arbeitssuche im fortgeschrittenen Alter sind in der Schweiz definitiv diskussionswürdig. Eine Sache steht jedoch außer Frage: Dein beruflicher Neuanfang geht mit Hindernissen einher, die Mut und Selbstvertrauen erfordern. Dabei ist es wichtig, sich gute Unterstützer an die Seite zu holen. Die hier gegebene Empfehlung sollte zweifellos deutlich sein. Und vergiss nicht, auf deine mentale Gesundheit zu achten! Auch für Junge Menschen ist die Herausforderung sowie Mental Health ein grosses Thema. Falls du noch jung bist oder dich jung fühlst, nehme diese Themen wahr und gehe sie an. 
  • Pendeln und Mobilität: Bist du nach wie vor bereit, eine Stunde für den Arbeitsweg zu opfern? Überlege genau, was du von deinem Arbeitsweg erwartest, und prüfe, ob eine Anpassung deines Arbeits- oder Wohnorts möglich ist.
    Falls du dir sicher bist, dass deine Wohngemeinde weiterhin auf dich zählt :),            untersuche alle Verkehrsanbindungen und wähle die Option, die den größten Nutzen für dich bringt. Beim Autofahren kannst du beispielsweise Telefonate erledigen oder deine Lieblingsmusik hören, während öffentliche Verkehrsmittel dir die Möglichkeit bieten, dich ohne aktive Aufmerksamkeit fortzubewegen. Denke dabei auch an deine psychische Belastung und finde eine Balance, die für dich stimmt. 
  • Umgang mit Ablehnungen: Deine mentale Stärke wird besonders in Momenten der Absagen sichtbar. Sei vorbereitet und gehe gezielt auf jedes Vorstellungsgespräch ein, um anschließend auch die Gespräche zu reflektieren. Wie du die entscheidenden Aspekte dieser Gespräche zur Förderung deiner mentalen Gesundheit nutzen kannst, erfährst du in unserem Happy Path Paket.
  • Gesundheitsvorsorge: Hast du deine Krankenversicherung entsprechend angepasst? Vielleicht ist auch der Abschluss einer Unfallversicherung oder die Überprüfung deiner Krankentaggeldversicherung erforderlich. Vorsicht – prüfe vor gesundheitlichen Unterstützungsmassnahmen deine Franchise sowie deinen Selbstbehalt. Achte besonders auf dein mentales Wohlbefinden während der Phase der Arbeitslosigkeit. Dies ist eine Zeit, in der sich zeigt, ob dein soziales Netzwerk dich auch in schwierigen Momenten unterstützt oder ob es lediglich oberflächlich ist – Wir wünschen dir von Herzen das Erstere
  • Deine berufliche Weiterbildung im Wald: Durch klare Kommunikation und überzeugende Begründungen kannst du eventuelle Lücken in deinem Lebenslauf sinnvoll erklären. Eine noch effektivere Methode wäre, im Vorstellungsgespräch auf deine fortlaufende berufliche Weiterentwicklung hinzuweisen. Nutze diese Gelegenheit, um deine Ziele und Visionen anzugehen. Wenn du unsicher über deine berufliche Richtung bist, bietet sich diese Chance perfekt an – unser “Success Career Journey” Paket bietet eine Laufbahnberatung, die genau deinen Bedürfnissen entspricht. Denk dabei immer an dein mentales Wohlbefinden. Eine passende Weiterbildung könnte dir Motivation und Aufschwung verleihen. Allenfalls mit etwas weniger Druck, können es auch ausgelassene Spaziergänge im Wald, deine Lösung für mehr Selbstwertgefühl, Motivation, Ausgleich nebst dem Erreichen deiner Meilensteine und Zwischenzielen oder als aktive Unterstützung deiner Stressbewältigungsstrategien, sein. 
  • Visums- und Aufenthaltsfragen: Wenn du keine Schweizerin oder keinen Schweizer bist, ist es von großer Bedeutung, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. Überprüfe deine berufliche Basis und beachte die zeitliche Gültigkeit deiner Bewilligung. Bevor du deinen beruflichen Weg in der Schweiz weiterverfolgst, sorge dafür, dass alle notwendigen Bewilligungen rechtzeitig vorbereitet sind. Denke bei diesem Prozess auch an deine psychische Belastung und halte deine mentale Gesundheit im Blick. Denn dieser Weg kann dir manchmal auch viel Energie entnehmen. 
  • Unsichere berufliche Perspektiven: Deiner mentalen Gesundheit einen Boost verleihen durch einen Spaziergang am See und plötzlich rücken deine Wünsche und Träume in den Fokus und neue Chancen eröffnen sich. Nimm dir Zeit, um deinen beruflichen Kurs zu überdenken, gegebenenfalls anzupassen und langfristige Ziele zu setzen. Definiere einen nachhaltigen Actionplan (Link zum Blog Artikel nachhaltigen Actionplan), oder folge einer schrittweisen Anleitung, um deine Ziele zu erreichen. Achte dabei stets auf deine mentale Gesundheit, gib ihr von Zeit zu Zeit neuen Power, sei beharrlich und behalte dein Ziel entschlossen im Blick. Ziehe dabei verlässliche Partner mit ins Boot, um gemeinsam voranzuschreiten. 
  • Bewerbungsunterlagen optimieren: Als Führungskraft siehst du gelegentlich Lebensläufe oder CVs, also nutze diese Gelegenheit, um inspirierende Elemente wie Formulierungen, interessante Sätze oder das Layout zu notieren. Aktualisiere deine Bewerbungsunterlagen mit diesen gewonnenen Erkenntnissen und achte dabei auf ein einheitliches Erscheinungsbild (Corperate Identity). Betrachte dich gerade als deine eigene Marke und verkaufe dich entsprechend. Obwohl einige Unternehmen mittlerweile auf Motivationsschreiben verzichten aktualisiere und gestalte: dein Motivationsschreiben, dein Lebenslauf, dein Einheitsdokument mit allen Arbeitszeugnissen, deine Diplome komprimiert in einem Dokument und auch deine persönlichen Erfolgsgeschichten – die sogenannten “Customer Voices”. Nutze diese Zeit, um nach deiner morgendlichen Sporteinheit, welche deine gesamte Gesundheit stärkt, deine Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren. 
  • Berufliche Neuorientierung: Warum nicht als Führungsperson einen Branchenwechsel, eine Neupositionierung oder ein Skill-up anstreben? Es könnte der richtige Zeitpunkt sein. Horche in dich hinein und höre was dein Bauch dir mitteilt. Wie du bewusst im Hier und Jetzt bist, lernst du in unserem Conscious Leader Paket.
  • Es wird dir mittlerweile gewiss bewusst sein, dass du die Wegbegleiter von Intrinsic Fire an Bord holen sollst. 🙂

Weitere wichtige Punkte wie: Stolperstein bei deinen privaten Verpflichtungen, eure finanzielle Herausforderung, deine Challenge im Arbeitsrecht, Zeit, um sprachliche und kulturelle Hindernisse zu überwinden, Networking als das Schlüsselwort, dein Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt, das wiederkehrende und nervige Bewerbungsverfahren sowie “Die Zeit und du-Dein Zeitmanagement” behandeln wir im Blog-Artikel mit dem Titel: “Die 10 grössten Hürden in der Schweiz für eine Person zwischen der Kündigung und einem neuen Stellenantritt“.

Jetzt bist du bestens gerüstet, um deinen nachhaltigen Actionplan erfolgreich zu erstellen. Ich wünsche dir weiterhin großen Erfolg auf diesem Weg.

Fühlst du dich souverän für deine zeitnahe Umsetzung deiner beruflichen Veränderung?

JA

Hast du deinen nachhaltigen Action Plan erstellt?

NEIN

Denkst du darüber nach, “weiterzuziehen”? Deine Position aufzugeben und zu kündigen? Wir begleiten dich als Führungskraft, eine kluge Entscheidung zu treffen, deinen Arbeitsplatz respektvoll zu verlassen und die erfüllende Stelle zu finden, die zu dir passt. Entdecke dich neu mit Happy Path, dem Paket, welches deine mehrdimensionale Selbstentfaltung fördert, schöpferisch ermöglicht, deine Identität zu erfrischen sowie aufbauend deine beruflich maßgeschneiderte Rolle erarbeitet, die perfekt zu deinen Fähigkeiten, Zielen und Führungsansprüchen passt. 

Bist du noch immer unsicher und möchtest noch auf die Abfindung nach deiner Arbeitgeberkündigung warten? 

Beginne heute deine persönliche Transformation – möglicherweise helfen dir die 7 Tipps zur Überprüfung der Qualität deines Action Plans

Wie ist deine Sichtweise oder deine Führung? Lasse es uns gerne wissen. 

Ergreife deine Gelegenheit, bevor du in einem Altenheim landest oder noch schlimmer – wie es Vera Birkenbihl in ihrem beeindruckenden Artikel beschrieben hat – in die Grube fährst. Eine kleine Kostprobe von Vera. 😊 

Gibt es aus deiner Sicht noch einen elften wichtigen Punkt, um die berufliche Veränderung souverän meistern? Lasse es mich gerne mit einem Feedback wissen.

Lasse mich deine Erfahrungen über Arbeitnehmerkündigung, Arbeitgeberkündigung, Aufhebungsvereinbarungen oder deine berufliche Entwicklung wissen und lasse mir einen Kommentar hier

termination, attitude, cease and desist letter-1538203.jpg
INTRINSIC FIRE - Forschung und Entwicklung

Bevor wir weitergehen, speichere dir diesen passenden Beitrag

Forschung und Entwicklung, unsere Aktivitäten für eine erfolgreiche Zukunft.

Welchen Wunsch hast du für die Arbeitswelt der Zukunft? 

Gib deine Antwort direkt in der Umfrage Förster vs. Manager!

Entdecke deine wirkungsvolle Handlungskompetenz und dein Sein, baue deinen Weg und beginne heute. Nach unserem Kennenlerngespräch packen wir es Schritt für Schritt an und begleiten dich in deinem Flow. Unsere Werte aufbauend, mehrdimensional und schöpferisch leben wir dabei aktiv und haben gemeinsam auch Spass.

Bist du bereit deine Challenge jetzt zu starten und dich als Manager zu optimieren oder dich sogar in Richtung Förster zu bewegen? Hier präsentieren wir die passenden Pakete 

An MIR arbeiten
Empower Craft

Siehe auch hierzu unsere transparenten Kundenbewertungen.

Hast du dir heute schon was gegönnt? Checke die Hoodie Collection 2024. Dein Unikat

Let
‘thEM
Roll

HOODIE

Was junge Menschen tun, wenn sie Chancen erhalten.

all rights reserved by INTRINSIC FIRE

Fazit und Take away zu Mental Health in deinem beruflichen Wechsel

Abschließend ist es von entscheidender Bedeutung, dass du während deiner beruflichen Neuorientierung als Führungskraft nicht nur die äußeren Herausforderungen meisterst, sondern auch die psychische Gesundheit im Blick behältst. 

  • Indem du mentale Belastungen früh erkennst, den Mut hast und das ansprichst kannst du schlimmere Auswirkungen vermeiden.
  • Plane dir in einen Alltag gezielte Maßnahmen wie aktive Selbstwertförderung und Stressbewältigung.
  • Erstelle deine strategische Bewerbungsvorbereitung.
  • Hole dir soziale und fachliche Unterstützung und behalte deine geistige Flexibilität. 
  • Sei mutig, fokussiert deinen Weg zu deiner erfolgreichen Neuorientierung positiv anzugehen 
  • Unabhängig von den Umständen behältst du die Macht, deinen eigenen Weg zum beruflichen Glück zu gestalten – Happy Path

Abschließend lässt sich sagen, dass der Weg des beruflichen Wandels verschiedene Facetten umfasst. Unsere vielfältigen Angebote reichen von der Stabilisierung der Zukunft bis zur Förderung bewussten Handelns. Deine persönliche Reise bleibt ein Potenzial zur Transformation und Selbstentfaltung. Challenge accepted – Nimm jetzt Kontakt mit uns auf.

Spannende Keywords für dich

  • #intrinsic-fire  
  • #vom-ausgebrannten-zum-glücklich-entflammten   
  • #we-move-your-emotions     
  • #HappyPath #happy-path 
  • #Karriereentwicklung 
  • #Jobwechsel 
  • #BeruflicheNeuorientierung 
  • #Arbeitsplatzwechsel 
  • #Arbeitgeberkündigung 
  • #Arbeitnehmerkündigung 
  • #Aufhebungsvereinbarung 
  • #BeruflicheVeränderung 
  • #Karriereberatung
  • #Jobtipps 
  • #Arbeitsplatzwechsel Schweiz 
  • #Jobsuche Herausforderungen 
  • #Kündigung und Neuanstellung 
  • #Arbeitslosigkeit Schweiz 
  • #Berufliche Umorientierung 
  • #Schweizer Arbeitsmarkt 
  • #Bewerbungsstress 
  • #Wartezeit Arbeitsantritt 
  • #Karriereunterbrechung Schweiz 
  • #Integration neuer Job Schweiz 
  • #Zwei-Wege Kommunikation 
  • #Ein-Weg Kommunikation 
Beliebteste Beiträge / Blog-Artikel

Dein Ort des Wachstums und der positiven Veränderung. Bist nun du an der Reihe?

Lasse es uns wissen. Danke!

Du! Aktiv im Young Business Leader Programm – melde dich jetzt!

Hast auch du Lust beim Young Business Leader Programm aktiv teilzunehmen?

Melde dich und erfahre unverbindlich mehr – wir freuen uns auf dich! Deine YBL

Führungsperson – Dankeschön-unsere Wertschätzung

Als Dankeschön gibts den Mini Guide xxxx 

Möchtest du Gutes tun und einen sinnvollen Beitrag leisten?

Interessiert an Wohltätigkeit und Sinnhaftigkeit? Hier ist deine Chance und 7 einfache Wege, wie du schnell deinen Beitrag leisten und aktiv mitmachen kannst: 

  1. Kommentiere, like, poste und teile unsere Arbeit mit positiven Worten in den Sozialen Medien.
  2. Teile diesen Blog-Artikel mit 3 Kontakte auf LinkedIn, Instagram, Whats App oder Facebook. 
  3. Werde Gastautor/in bei uns und teile deine Perspektive in einem Blog-Artikel
  4. Lass uns wissen, worüber du als Nächstes lesen möchtest. Deine Idee zählt!
  5. Hinterlasse eine bei uns eine positive Rezension – Danke!
  6. Unterstütze unsere wohltätigen und sinnhaften Projekte und entfache das Feuer des Guten – Spende jetzt für Forschung & Entwicklung | Young Business Leader Programm | Baumprojekt | Feuer-Entfacher Erstgespräche | Lernplattformen AMY & BEN
  7. Kaufe unsere Merchandise Produkte und werde proaktiver Werbeträger von INTRINSIC FIRE.

Jede, sowie auch deine Interaktion in den sozialen Medien zählt und trägt zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Herzlichen Dank für deine Unterstützung.

Autor/in
Vom Ausgebrannten zum glücklich Entflammten.
, , , , , , , , ,
Quellen / weiterführende Quellen

“STAY WELL AND TAKE CARE OF YOURSELF – YOU’RE THE AUTHOR OF YOUR SUCCESS STORY”  

INTRINSIC FIRE 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *